Policy Crossover Center
Vienna - Europe
business-1209705_960_720.jpg

Services

Articles & OpEds

It’s the emigration, stupid: Wo Viktor Orbán irrt

Die Presse

Der ungarische Ministerpräsident ruft zur finalen Schlacht zur Rettung der ungarischen Seele und des Christentums. Ungarn sei gefährdet durch die Massenzuwanderung von Islamisten, gesteuert vom Spekulanten George Soros, unterstützt von den nützlichen Idioten an der EU-Spitze. Die Waffe der Todfeinde sei die Migration. Ungarn wurde nach dem Zweiten Weltkrieg betrogen, das Staatsgebiet sollte größer sein. Freunde besonderer Art sind die Russen, sie haben ja Ungarn so sehr geliebt, dass sie 1956 zur Rettung kamen. Leider hat Alois Mock den Eisernen Vorhang nur zerschnitten und nicht an die Südgrenze verlegt. Wenn es später gewesen wäre, hätte Donald Trump mit einer Mauer geholfen.

Der Artikel wurde ebenfalls in englischer und deutscher Sprache auf #loveyouEU veröffentlicht.

Vanessa Koch