Policy Crossover Center
Vienna - Europe

New Events

Back to All Events

Europas einzige Chance ist Bildung

  • Haus der Europäischen Union 35 Wipplingerstraße Wien, Wien, 1010 Austria (map)

Motor für interne Reformen und externe Partnerschaften

Europa braucht interne Reformen, aber ebenso neue Partnerschaften mit der potenziell dynamischen, wenn auch instabilen und heterogenen Nachbarschaft im Osten und im Süden. Die Stärke Europas liegt in den Bereichen Bildung, Konfliktlösung, Digitalisierung und Rechtsstaatlichkeit, nicht bei militärischen Interventionen und auch nicht in Großprojekten wie Seidenstraßen, Pipelines und Staudämmen, die von China forciert werden. Die Förderung immaterieller Investitionen und die Zusammenarbeit mit Nachbarn wird entscheiden, ob Europa von einem “ring of friends” oder einem “ring of fire” umgeben sein wird. Ohne Partnerschaften mit den Nachbarländern schrumpft die globale Bedeutung Europas, Migration kann nicht gesteuert werden und Europa kann weder die Globalisierung gestalten noch Technologierführer bei Energieeffizienz und Eingrenzung des Klimawandels werden. Die Bildung spielt jedoch derzeit weder in den internen Reformen noch in der Entwicklung europäischer Partnerschaften eine angemessene Rolle.

Fotos: © Alice Schnür-Wala

Das Programm der Veranstaltung sowie die dazugehörigen Folien können Sie hier downloaden.